Forum für alle VW Busse.
Typ2: T1 T2a T2b T2c und T3
Transporter: T4 und T5

#1

Endlich mal wieder hier

in 's Babbelegg 04.10.2012 16:33
von mannebk • 99 Beiträge

und nix hat sich verändert.... :-)

Es sind immer noch die gleichen SPEZIS da. Gell Bembelmann *g*

Wie gehts Dir in deiner neuen Bude, so bei den ersten kalten Tagen, endlich kannst mal richtig warm machen!!!

Bei mir hat sich viel getan, daher wenig zeit fürs I-Net gehabt.

War ja kürzlich noch bei Dir um die passenden VA Teile für meinen Dehler zu holen....!

Und jetzt, ja ich war nicht untätig, das Stichwort heißt OETTINGER BREMSE !

Ja wirklich, ich hab alle Teile für diese Bremse aufgetrieben. Bei mir gibts jetzt die Ersatzteile, endlich können die OETTINGER Besitzer ihre Busse wieder bewegen, ohne Angst vor verschlissenen Bremsen haben zu müssen.

Ich habe jetzt für die original OETTINGET T3 Bremse sämtliche Ersatzteile lagerhaltig bzw kurzfristig verfügbar...!

Handbremsbeläge für hinten in 180x30
Bremssattel vorne
Bremsbelag vorne
Bremsträger vorne

Bremssattel hinten
Bremsbeläge hinten
Bremsträger hinten

Wo noch etwas lieferzeit drauf ist, sind die Scheiben, dies bei mir jetzt auch in "Vorbestellung" gibt, sowohl die vordere Bremsscheibe für die OETTINGER T3 Bremse als auch die hintere Bremsscheibe für die OETTINGER T3 Bus Bremse.

Diese werden in Kleinserie gefertigt, d.h. ich werde immer mal wieder ne Runde auflegen lassen.

Dazu konnte ich eine Gieserrei gewinnen, für die fertigung der Rohlinge, sowie eine im Rennsprot bekanntes CNC Fertigungszentrum für die Endbearbeitung.

Der Preis ist heiß, und natürlich nicht günstig. Ein Satz Scheiben rund rum liegt bei rund 1500 Euro. Aber dafür is es wie original, und kein Probleme beim TÜV mit dubiosen Bremsumbauten.

Lediglich mit dem Bremsstaubblech der HA Bremse klemmts noch etwas, aber auch da, werde ich bald Teile liefern können.

Zu den Handbremsbelägen gehören natürlich entsprechend auch die Federn.


Schlicht weg alles zur T3 OETTINGER Bremse.

Bilder der Einzelteile werde ich bei Gelegenheit hier noch einstellen.

Gruß Manne

Mit seinem OETTINGER gebremsten T3 Dehler.


T3 Dehler Profi BJ 10/83 (E) mit Subaru 2,0 Turbo
T3 Dehler Profi BJ ??/81 (C) als Lufti mit CU und Automatik
T3 Syncro Multivan BJ 88 mit MV und beiden Sperren.

Andere Oldies:
W111 280 SE, W123 280CE

nach oben springen

#2

RE: Endlich mal wieder hier

in 's Babbelegg 10.10.2012 15:07
von t3freundeffm • 155 Beiträge

na da warsde abba Fleißig :)


nach oben springen

#3

RE: Endlich mal wieder hier

in 's Babbelegg 21.10.2012 15:01
von Gotti • 110 Beiträge

jepp das war er wohl :-)


nach oben springen

#4

RE: Endlich mal wieder hier

in 's Babbelegg 21.10.2012 21:37
von mannebk • 99 Beiträge

oh man, was glaubst wie viel zeit in dem bock steckt. die dinger kannst nu vergolden lassen.

egal, dafür hab ich jetzt originale oettinger bremsen


T3 Dehler Profi BJ 10/83 (E) mit Subaru 2,0 Turbo
T3 Dehler Profi BJ ??/81 (C) als Lufti mit CU und Automatik
T3 Syncro Multivan BJ 88 mit MV und beiden Sperren.

Andere Oldies:
W111 280 SE, W123 280CE

nach oben springen

#5

RE: Endlich mal wieder hier

in 's Babbelegg 25.10.2012 21:58
von Gotti • 110 Beiträge

na hoffentlich führst du sie uns mal vor?


nach oben springen

#6

RE: Endlich mal wieder hier

in 's Babbelegg 23.07.2016 16:38
von fun-KY • 6 Beiträge

Juten Taach @LLen,

die Demenz ließ mein LogIn wieder hoch kommen ;-)
Bastel an meinem Komatsú rum, jetzt haperts an einer Aufnahme, um das Ding Unwetter gerecht fertig zu bekommen ...

LG Michel


Gruß Michel ;-)
nach oben springen

powerd by: T3FreundeFFM / Bembler


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gwolf
Forum Statistiken
Das Forum hat 162 Themen und 639 Beiträge.

Besucherrekord: 57 Benutzer (24.11.2012 21:54).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen