Forum für alle VW Busse.
Typ2: T1 T2a T2b T2c und T3
Transporter: T4 und T5

#1

Bus stinkt stark nach Benzin

in 's Technickegg 28.10.2010 13:25
von Werner • 6 Beiträge

Hallo,

ich wohne in Kalbach, 5m von der Heddernheimer Gemarkungsgrenze (nein, nicht Riedberg, aber nahe dran) und habe seit 1 Woche einen T3 Syncro Benzin BJ 89.

Bis der wieder schön ist, muß einiges geschraubt werden.
Dringendes Problem ist der starke Benzingeruch. Wonach sollte ich schauen, um das zu beseitigen?

Viele Grüße
Werner

nach oben springen

#2

RE: Bus stinkt stark nach Benzin

in 's Technickegg 29.10.2010 20:13
von mannebk • 99 Beiträge

Hallo Werner,

schau mal am linken hinterrad kannst du direkt auf den tank schauen, dort wo die rohre raus kommen, ob dort etwas undicht ist. pumpe hängt auch dort an der radaufnahme, aber man sieht sie nur von unten.

ansonsten, nach 21 jahren sind die benzinleitungen halt irgendwann zum tausch fällig.

ganz gerne gehen auch die spritleitungen die über den motor laufen (die beiden T-Leitungen) gerne kaputt durch vibration.

tropft er denn?

welchen motor hast du drin? eventuell könne es auch noch der aktivkohlefilter bzw. die verrohrung dessen, def sein.

lg manne


T3 Dehler Profi BJ 10/83 (E) mit Subaru 2,0 Turbo
T3 Dehler Profi BJ ??/81 (C) als Lufti mit CU und Automatik
T3 Syncro Multivan BJ 88 mit MV und beiden Sperren.

Andere Oldies:
W111 280 SE, W123 280CE

nach oben springen

#3

RE: Bus stinkt stark nach Benzin

in 's Technickegg 29.10.2010 20:16
von mannebk • 99 Beiträge

ps: willkommen im forum


T3 Dehler Profi BJ 10/83 (E) mit Subaru 2,0 Turbo
T3 Dehler Profi BJ ??/81 (C) als Lufti mit CU und Automatik
T3 Syncro Multivan BJ 88 mit MV und beiden Sperren.

Andere Oldies:
W111 280 SE, W123 280CE

nach oben springen

#4

RE: Bus stinkt stark nach Benzin

in 's Technickegg 30.10.2010 18:41
von Werner • 6 Beiträge

Hallo,

die Spritleitung ist porös, der Motor tropf nicht. Den Motorkennbuchstaben kenne ich nicht. Es ist ein Einspritzer ohne Kat, vermutlich ohne Aktivkohlefilter.

Viele Grüße
Werner

nach oben springen

#5

RE: Bus stinkt stark nach Benzin

in 's Technickegg 30.10.2010 19:04
von Gotti • 110 Beiträge

ach eine olle Bus :-) spaß beiseite habe auch benzin geruch und der kommt bei mir vom Tankdeckel, bei dir auch? wenn ja ist alles ok.
Gruß Gotti


nach oben springen

#6

RE: Bus stinkt stark nach Benzin

in 's Technickegg 31.10.2010 17:17
von mannebk • 99 Beiträge

Zitat von Werner
Hallo,

die Spritleitung ist porös, der Motor tropf nicht. Den Motorkennbuchstaben kenne ich nicht. Es ist ein Einspritzer ohne Kat, vermutlich ohne Aktivkohlefilter.

Viele Grüße
Werner



Es gibt folgende Einspritzer mit 2,1L Hubraum

DJ 112ps, ab werk ohne kat, nachrüstbar auf Euro 1
MV 95ps, ab werk mit kat und Euro 1, nachrüstbar auf Euro 2 mit Kaltlaufregler
SS 92ps, ab werk mit kat und Euro 1, nachrüstbar auf Euro 2 mit Kaltlaufregler, geräuschreduzierter MV für die Schweiz
SR mit 87 ps, die rein für ie schweiz hergestellte nochmals etwas leisere variante des MV ebenalls euro 1 bzw nachgerüstet mit euro 2

unser syncro stinkt nicht nach benzin. ich würde auf die porösen schläuche tippen, es reicht wenn diese feucht sind, das er stinkt. es muss nix tropfen. die tankentlüftung ist auch noch nen guter anfang für solche gerüche...

im prinzip wos her kommt, musst suchen. der syncro hat nich so ultratypische stellen wie nen 2wd

lg manne


T3 Dehler Profi BJ 10/83 (E) mit Subaru 2,0 Turbo
T3 Dehler Profi BJ ??/81 (C) als Lufti mit CU und Automatik
T3 Syncro Multivan BJ 88 mit MV und beiden Sperren.

Andere Oldies:
W111 280 SE, W123 280CE

nach oben springen

powerd by: T3FreundeFFM / Bembler


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gwolf
Forum Statistiken
Das Forum hat 162 Themen und 639 Beiträge.

Besucherrekord: 57 Benutzer (24.11.2012 21:54).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen