Forum für alle VW Busse.
Typ2: T1 T2a T2b T2c und T3
Transporter: T4 und T5



#26

RE: Berichterstattung mit dem Syncro von England nach Tokyo

in mit dem Syncro von England nach Tokyo,hier halte ich Euch auf den Laufenden 29.05.2011 23:41
von Gotti • 110 Beiträge

was ist passiert?


nach oben springen

#27

RE: Berichterstattung mit dem Syncro von England nach Tokyo

in mit dem Syncro von England nach Tokyo,hier halte ich Euch auf den Laufenden 12.06.2011 11:16
von MmeVagabonde • 14 Beiträge

Kolbenringe abgenutzt, daher erhoeter Oeldruck, daher Sekundaerprobleme mit Dichtungen, die bei der 1. Reparatur nicht alle erfasst worden waren. Wir hatten auf die Reparatur aber noch Garantie, daher zurueck nach Thessaloniki. Dann musste der Turbo noch repariert werden - der war erst in England eingesetzt worden, allerdings ein gebrauchter. Unerfreulich.

nach oben springen

#28

RE: Berichterstattung mit dem Syncro von England nach Tokyo

in mit dem Syncro von England nach Tokyo,hier halte ich Euch auf den Laufenden 18.06.2011 20:59
von Gotti • 110 Beiträge

ach du schreck und wo seid ihr jetzt, rep schon durchgeführt? Grußi aus old Bembeltown:-)


nach oben springen

#29

RE: Berichterstattung mit dem Syncro von England nach Tokyo

in mit dem Syncro von England nach Tokyo,hier halte ich Euch auf den Laufenden 21.06.2011 22:04
von MmeVagabonde • 14 Beiträge

Schon gemacht, jetzt wieder in Istanbul. Immer noch eine kleine Menge Oel im Kuehlwasser, obwohl Oelkuehler und Headgasket (Hauptdichtung?) vor kurzem erneuert wurden. So'n Hals! Angeblich ist das noch von dem Oel das vorher im Wasser war und nicht richtig weggeputzt wurde (warum eigentlich nicht?), bla bla. Mal sehn. Morgen weiter nach Izmir aber wir behalten das im Auge.

nach oben springen

#30

RE: Berichterstattung mit dem Syncro von England nach Tokyo

in mit dem Syncro von England nach Tokyo,hier halte ich Euch auf den Laufenden 29.06.2011 18:28
von Micha
avatar

Das hört sich nicht so gut an. Ist ja schon ein etwas innigeres Problemchen. Wir beten,

nach oben springen

#31

RE: Berichterstattung mit dem Syncro von England nach Tokyo

in mit dem Syncro von England nach Tokyo,hier halte ich Euch auf den Laufenden 02.07.2011 15:33
von t3freundeffm • 155 Beiträge

bis das Oel aus dem Wasser ist kann eine Weile Dauern. gute weiterfahr t


nach oben springen

#32

RE: Berichterstattung mit dem Syncro von England nach Tokyo

in mit dem Syncro von England nach Tokyo,hier halte ich Euch auf den Laufenden 13.07.2011 17:38
von mannebk • 99 Beiträge

wohl wahr.

gruß manne, un gute fahrt.


T3 Dehler Profi BJ 10/83 (E) mit Subaru 2,0 Turbo
T3 Dehler Profi BJ ??/81 (C) als Lufti mit CU und Automatik
T3 Syncro Multivan BJ 88 mit MV und beiden Sperren.

Andere Oldies:
W111 280 SE, W123 280CE

nach oben springen

#33

RE: Berichterstattung mit dem Syncro von England nach Tokyo

in mit dem Syncro von England nach Tokyo,hier halte ich Euch auf den Laufenden 05.08.2011 22:10
von Gotti • 110 Beiträge

huhu wo seid ihr denn? wie geht es euch? wäre schön wenn ihr mal was schreibt.


nach oben springen

#34

RE: Berichterstattung mit dem Syncro von England nach Tokyo

in mit dem Syncro von England nach Tokyo,hier halte ich Euch auf den Laufenden 25.08.2011 21:33
von Gotti • 110 Beiträge

schade entweder untergetaucht oder im Knast :-( klopf klopf


nach oben springen

#35

RE: Berichterstattung mit dem Syncro von England nach Tokyo

in mit dem Syncro von England nach Tokyo,hier halte ich Euch auf den Laufenden 25.08.2011 23:52
von MmeVagabonde • 14 Beiträge

Haha, weder noch. Entschuldigung fuer die lange Stille. Wagen aber wieder ok, toi toi toi.

Hatten jetzt nur noch ein kleines Leck im Kuehlwasserschlauch, inzwischen behoben. Ich nehme an wenn man so viel faehrt dan ist halt immer mal was.

Dem Reiseplan nach wollten wir die Tuerkei im Mai/ Juni durchqueren und dann den Sommer im Kaukasus verbringen. Durch die lange Verzoegerung mit den Reparaturen sassen wir im Juli aber in Griechenland fest - konnten wegen Hitze nicht weiterfahren - sind in die Berge gefluechtet. Dort hatten wir leider kein Internet.

Wir sind jetzt wieder On the Road, Izmir, Tuerkei. Immer noch heiss - ueber 40º im Schatten, aber schon deutlich besser.

Schaut mal ab und zu in den Blog rein.
http://avagabondage.wordpress.com

Liebe Gruesse
Annette

nach oben springen

#36

RE: Berichterstattung mit dem Syncro von England nach Tokyo

in mit dem Syncro von England nach Tokyo,hier halte ich Euch auf den Laufenden 30.08.2011 11:35
von t3freundeffm • 155 Beiträge

Schön das es weitergeht.
Gruß
Michael


nach oben springen

#37

RE: Berichterstattung mit dem Syncro von England nach Tokyo

in mit dem Syncro von England nach Tokyo,hier halte ich Euch auf den Laufenden 08.09.2011 22:09
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Danke!
Macht jetzt auch wieder Spass.
Im Moment in London zwecks Hochzeit, danach Bayern zwecks Familienangelegenheiten. Wagen in Antalya abgestellt, In 2 Wochen fahren wir weiter.
Saukalt hier!

nach oben springen

#38

RE: Berichterstattung mit dem Syncro von England nach Tokyo

in mit dem Syncro von England nach Tokyo,hier halte ich Euch auf den Laufenden 10.09.2011 10:08
von Gotti • 110 Beiträge

ei ei, meint ihr der Wagen steht noch wenn ihr wieder nach Antalya kommt ?
Wünsche euch aber trotzdem viel Spaß auf der Insel :-)
(hätte ich Urlaub bekommen wäre ich auch an diesem Wochenende auf der Insel "Vanfest 2011"), naja next year :-)


nach oben springen

#39

RE: Berichterstattung mit dem Syncro von England nach Tokyo

in mit dem Syncro von England nach Tokyo,hier halte ich Euch auf den Laufenden 01.04.2012 00:25
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Habe nach langer Zeit mal wieder in den Blog geschaut. Die drei lassen auch kein einziges Motorproblem aus. Weiß man, ob sie nach dem Zahnriemenriß noch rechtzeitig aus dem Iran rausgekommen sind ?

Gruß
Werner

nach oben springen

#40

RE: Berichterstattung mit dem Syncro von England nach Tokyo

in mit dem Syncro von England nach Tokyo,hier halte ich Euch auf den Laufenden 09.04.2012 21:21
von Gotti • 110 Beiträge

na würde mich auch mal Interressieren und wo sie jetzt überhaupt sind???
@ Bembler ........ INFO.... Please.....


nach oben springen

#41

RE: Berichterstattung mit dem Syncro von England nach Tokyo

in mit dem Syncro von England nach Tokyo,hier halte ich Euch auf den Laufenden 16.05.2012 21:20
von MmeVagabonde • 14 Beiträge

Hallo, sind heil wieder angekommen. Ein Abenteuer ohnegleichen.
Werden wohl eines Tages wieder in die Welt fahren. Sagen hier dann Bescheid.
Der Syncro wird jetzt inklusive neuem Motor :) verkauft.
In der zwischenzeit werden uns mit einem Tischer XN vergrössern, zwecks Familienzuwachs.
Vielen Dank für Euer interesse an unserer Reise!
LG Annette
http://avagabondage.wordpress.com

nach oben springen

#42

RE: Berichterstattung mit dem Syncro von England nach Tokyo

in mit dem Syncro von England nach Tokyo,hier halte ich Euch auf den Laufenden 17.05.2012 20:50
von Gotti • 110 Beiträge

na Glückwunsch zum Nachwuchs :-) seid in England angekommen mit Bus? .......bitte mehr Info!!! und wohin Verkauft?
Grußi aus Old Germany... Frankfurt....


nach oben springen

#43

RE: Berichterstattung mit dem Syncro von England nach Tokyo

in mit dem Syncro von England nach Tokyo,hier halte ich Euch auf den Laufenden 10.06.2012 22:21
von MmeVagabonde • 14 Beiträge

Ja, der Bus hat es auch wieder nach Hause/ England geschafft. Wir wohnen jetzt in Devon, in der Nähe von Totnes.

Eigentlich trennen wir uns nur ungern von dem Stück - ist sozusagen Familienmitglied geworden, nach all den Abenteuern, die wir zusammen erlebt haben. Aber im August kommt der nächste Bub und dann ist der Syncro wirklich zu klein.

Wir haben noch gar nicht offiziell angefangen, einen Käufer zu suchen, aber das wird wohl demnächst über die Bühne gehen.

LG Annette

nach oben springen


powerd by: T3FreundeFFM / Bembler


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gwolf
Forum Statistiken
Das Forum hat 163 Themen und 640 Beiträge.

Besucherrekord: 57 Benutzer (24.11.2012 21:54).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen